„Same procedure as every year“ Silversterlauf 31.12.2019

 

Der schnellste Adler war diesmal Paul Deichmann als Erster in seiner Altersklasse. Trotz persönlicher Bestzeit verpasste der Vorjahreszweite Stephan Nitzl  in der stärksten Alterklasse  als Vierter nur knapp das Treppchen.  Im Mannschaftergebnis hat sich unser Team um fast 8 Minuten verbessert und ist diesmal in einem sehr starken Teilnehmerfeld Achter geworden. Eine Top-Leistung ! Danke an alle Läufer und Supporter !

  Flyer für Silvesterlauf 2019

Nach den sehr erfolgreichen Team- und Einzelergebnissen im letzten Jahr erhoffen wir uns auch wieder dieses Jahr eine rege Teilnahme !

Rückblick 2018:

Auswärts nach Schalke  15.12.2019

 

Treffpunkt 11.45 Uhr Rodenbachhalle .

Passend zur Jahreszeit werden wir Schrottwichteln, also nehmt irgend eine Sache die bei euch rumliegt und ihr nicht mehr braucht mit !

Die Fahrt mit Stehplatz- oder Sitzplatzkarte kostet 50 €, inkl. Getränke.  Aufgrund einiger Ausfälle stehen noch einige Sitzplätze und auch wieder Stehplätze zur Verfügung.

Anmeldungen per email: efc.rodenbach@gmail.com  oder Whatsapp

 

 

Silvesterlauf 2018

GNZ: Auch 2018 ließ es sich der Eintracht- Frankfurt-Fanclub „Adlersquad“aus Rodenbach nicht nehmen, beim Laufjahresabschluss mitzumachen. Der schnellste „Adler“ war Stephan Nitzl, der mit 23:24 Minuten Zweiter der M 50 und Gesamt-20. des Zieleinlaufs wurde.

LEV -SGE

„Starker Support“         Link eintrachtonline

Oh Eintracht Frankfurt, du bist mein Leben, du machst mich glücklich wenn du gewinnst und geht ein Spiel auch mal verloren, wir werden immer weiter zu dir stehen  !

 

Frohe Weihnachten !

Wir wünschen unseren Mitgliedern und den Freunden des EFC Adlersquad ein frohes, entspanntes Weihnachtsfest
und
möge die Rückrunde genauso erfolgreich weiterlaufen mit dem Traum die Saison in Berlin und oder Europcup zu krönen.
Letzte Adlersquad Veranstaltung ist der Silvesterlauf in Oberrodenbach.
Start 31.12. um 13.00 Uhr für den 5,2 km Lauf.
Anmeldungen an Ingo, wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung wie im letzten Jahr.
Jürgen bringt sicherlich wieder sein heißes Spezialgetränk zum Aufwärmen mit.
Forza Adlersquad